Sebastian Klawiter

Sebastian Klawiter Studio is a research led practice for architecture, urban design and craft. Participative in our approach, we design and research in various constellations and  scales to develop site-specific architecture, installations, exhibitions and processes. Since 2016, Sebastian Klawiter has been working in research and teaching at various universities. In 2019/20, he was  appointed as guest professor at Stuttgart State Academy of Art and Design Stuttgart (@abkstuttgart),  co-founded the collective Stadtlücken (@stadtluecken) and was fellow at Akademie Schloss Solitude(@akademiesolitude) 2021/ 22.    

Currently, Sebastian teaches at the Technical University of Munich, sustainable urbanism (@architecture.tum). 2023/ 24 he is part of the new art in public space program, Stuttgart and opens together with Fanti Baum the artistic-participative laboratory “Das Gebrochene der Stadt”.

Raum- und Kommunikationskonzept | Akut – eine Innenstadt von Übermorgen | Landeshauptstadt Stuttgart 2024  

 

Königstraße 1A — die wohl beste Lage der Stadt.

 

In einer Zeit des Wandels, in der traditionelle Einkaufsstraßen ihre Rolle in den Innenstädten neu definieren müssen, steht die Königstraße 1A als Sinnbild für Möglichkeiten und Potenziale, die gerade entstehen. Während Onlinehandel und Kaufhauspleiten Freiräume in unserer Innenstadt hinterlassen, kommt “Die Lage” ins Spiel – ein kreativer Spielraum für Innovation und Gemeinschaft, ein Hub für die Akteur:innen der Veränderung. Die Königstraße 1A ist mehr als nur eine Adresse in bester Lage – es ist ein Versuch, die leeren Schaufenster und stillen Gänge mit neuen Ideen zu füllen.

 

Die Immobilie selbst wird zu einem Experimentierfeld, zu einem Stadt(um)baukasten städtischer Zukunftsmodelle. Über den Zeitraum von mehreren Monaten werden unterschiedliche Nutzergruppen eingeladen, ihre Ideen für die Stadt zu entwickeln, zu diskutieren und diese direkt vor Ort zu erproben. In 1A Lage entsteht so ein dynamisches und sich ständig weiterentwickelndes Bild des urbanen Raums von Morgen.      

 

 

 

Projekt Information  

Art
Raum- und Kommunikationskonzept
 
Zeitraum
2024 – ongoing
 
Status  Realisierung
 
Ort Stuttgart
 
Type Öffentliche Ausschreibung
 
Mitarbeiter:innen
Peter Sorg, Phillip Dopfer, Anthony Wahl
 
Auftraggeberin
Amt für Stadtplanung und Wohnen, Landeshauptstadt Stuttgart
 
Partner:innen
 
 
akkut stadt stuttgart reallabor projektbüro adapter sebastianklawiterstudio valerie rehle mark julien hahn
akkut stadt stuttgart reallabor projektbüro adapter sebastianklawiterstudio valerie rehle mark julien hahn
akkut stadt stuttgart reallabor projektbüro adapter sebastianklawiterstudio valerie rehle mark julien hahn
akkut stadt stuttgart reallabor projektbüro adapter sebastianklawiterstudio valerie rehle mark julien hahn